Kuhn & Co
Gesellschaft von Architekten

Menü

SMA – UM- UND NEUBAU EINER WOHNANLAGE

STANDORT: Berlin-Friedenau
LEISTUNGSPHASEN: 1 bis 9
FERTIGSTELLUNG: 2005
WOHNEINHEITEN: 22
WOHNFLÄCHE: 3.280 m²

Ein um 1875 erbautes Schulensemble, bestehend aus einem fünfgeschossigen Schulhaus, zwei ehemaligen Direktorenvillen und einer, im Krieg beschädigten Turnhalle, an deren Stelle ein zeitgemäßer Neubau entstanden ist. Sämtliche Gebäudeteile wurden entsprechend umgebaut und modernisiert bzw. restauriert. Es entstanden Eigentumswohnungen zwischen 80 und 220 m² Wohnfläche. Unter die gesamte Anlage wurde eine Tiefgarage gebaut. Die Bauten sind als Einzeldenkmäler gelistet und wurden während der Bauzeit durch den Denkmalschutz begleitet.