Kuhn & Co
Gesellschaft von Architekten

Menü

EUR – NEUBAU VON GEWERBEFLÄCHEN

STANDORT: Kleinmachnow
LEISTUNGSPHASEN: 1 bis 5
FERTIGSTELLUNG: 2012
NUTZEINHEITEN: 28
NUTZFLÄCHE: 6.390 m²
BAUKOSTEN: 3.800.000 €

Im immer attraktiver werdenden Europarc Dreilinden, an der ehemaligen Grenzübergangsstelle, wurde ein weiteres Gewerbeobjekt errichtet. Der neu errichtete Block namens „G4“ umfasst Gewerbenutzflächen. Die Aufgabenstellung betraf eine dem vorliegenden Bebauungsplan folgende viergeschossige Kubatur, die auf Grund des Straßenverlaufs eine Eisenbahnzug ähnliche Gelenkknickung erfahren musste.

Die flexibel nutzbaren Büroflächen haben im EG eine unmittelbare Anbindung an Service- und Lagerflächen im hinteren Bereich, woran auch eine LKW Anlieferung angeschlossen ist. In enger Zusammenarbeit mit der Firma August Prien wurde dieses moderne Bürogebäude 2012 errichtet.