Kuhn & Co
Gesellschaft von Architekten

Menü

BER 31 – Neubau eines Wohnhauses

STANDORT: Berlin-Mitte
LEISTUNGSPHASEN: 1 bis 9
FERTIGSTELLUNG: 2010
WOHNEINHEITEN: 7
WOHNFLÄCHE: 927 m²
BAUKOSTEN: 1.400.000 €

Auf dem Grundstück der Bernauer Straße 31 entstand ein Neubau eines siebengeschossigen Wohngebäudes nach städtebaulichem Konzept auf dem ehemaligem Mauerstreifen an der Bernauer Straße in Berlin-Mitte.

Das Gebäude fügt sich den strengen Vorgaben des Bebauungsplans der Berliner Senatsverwaltung. Es verfügt über vier Maisonettewohnungen und drei großzügige Etagenwohnungen. Entsprechend den Gestaltungsrichtlinien soll auf Balkone verzichtet werden, demzufolge erhält jede Wohnung einen Wintergarten.