Kuhn & Co
Gesellschaft von Architekten

Menü

BAS – Umbau einer Villa

STANDORT: Berlin-Zehlendorf
LEISTUNGSPHASEN: 1 bis 9
FERTIGSTELLUNG: 2008
WOHNEINHEITEN: 1
WOHNFLÄCHE: 590 m²
BAUKOSTEN: 1.200.000 €

Umbau einer denkmalgeschützten Villa aus dem Jahr 1903. Eine 1973 völlig „modernisierte“, klassizistische Villa, die wieder in den Originalzustand zurückgeführt werden sollte. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die gesamte Technik erneuert und die Trockenlegung des Kellergeschosses durchgeführt. Das gesamte Gebäude wurde bis auf den Torso entkernt und nach Vorbildern alter Baukonstruktionen und nach alten Details wiederhergestellt.

Der Rückbau fand in Anlehnung an den originalen Zustand und in enger Zusammenarbeit mit den Bauherren statt. Das Beton-Treppenhaus wurde wieder in eine Holzkonstruktion zurückgeführt. Die klassischen Geländerkonstruktionen im Innen- und Außenbereich wurden wieder hergestellt. Parkettböden wurden restauriert und keramische Mosaikböden neu verlegt. Das gesamte Gebäude wurde seiner Originalität wieder näher gebracht.